Ein Wort wie Feuer. Bibelpastorale Qualifizierung 2018-2020

Veranstaltungsnummer 18-f-bip

  • Beginn 22.10.201815:00 Uhr
  • Ende 25.10.201813:00 Uhr
  • Anmeldung bis 15.07.2018

Beschreibung

Die Bibel gewinnt im kirchlichen Handeln in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Zahlreiche Bistümer haben die Heilige Schrift in den letzten Jahren zum Fundament pastoraler Zukunftsprozesse gemacht oder fördern lokale Kirchenentwicklungen, die von gemeinsamer Bibellektüre ausgehen. Die Weltbischofssynode 2008 spricht von einer „biblischen Beseelung der gesamten Pastoral“, die überarbeitete Einheitsübersetzung 2016 lädt zu einer neuen Begegnung mit dem Text ein und für 2020 ist ein weltweites katholisches Bibeljahr in Vorbereitung.

Zugleich verändern sich die Rollen der Hauptamtlichen in der Pastoral: Es wird zunehmend ihre Aufgabe, das gemeindliche Engagement aller Getauften zu ermöglichen und zu stärken. Dazu braucht es pastorale Mitarbei¬ter/innen, die selbst die Bibel in ihrer Tiefe und Weite kennengelernt haben, die bibelmethodisch erfahren sind und bibelpastorale Konzepte reflektiert haben. Sie regen Menschen an, mit der Heiligen Schrift zu leben und aus dieser Erfahrung Kirche vor Ort zu gestalten.

Auf diesem Hintergrund bieten wir erstmalig diese deutschlandweite Qualifizierung an, die neben der individuel¬len Weiterbildung auch überdiözesanen Austausch und Vernetzung ermöglicht.

Jedes Modul fördert Textkompetenz, hermeneutische Reflexion und methodische Sicherheit, bietet zusätzliche Lernorte durch Exkursionen und Begegnungen und befähigt so zu einer biblischen Beseelung der eigenen pastoralen Tätigkeit. Begleitend wird die persönliche Schriftlektüre angeregt und ein konkretes Praxisprojekt durchgeführt.

Mehr Information zu Inhalten, Methoden etc. entnehmen Sie bitte der anhängenen PDF-Datei.

Veranstaltungsort: Würzburg und Osnabrück

Weitere aktuelle Kurse

20.11.17 bis 22.11.17
Freising
Bestattungskultur im Wandel. Neue Akzente für einen pastoralen Grundauftrag
Referierende
Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Eichstätt
Gudrun Beck, Dachau
27.11.17 bis 30.11.17
Freising
Mystik der Reformation(en) - damals und heute. Luther - Ignatius - Teresa - Johannes vom Kreuz: Glaubenslehrer mit Zukunft
Referierende
Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
11.12.17 bis 13.12.17
Hösbach
INNOQUA - Veränderung durch Lernen.
Teil 4
Referierende
Prof. Dr. Rolf Arnold, Kaiserslautern
Dr. Christoph Rüdesheim, Mainz
08.01.18 bis 12.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Priester - Diözese Feldkirch
Referierende
14.01.18 bis 17.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Pastoralassistenten/-referenten - Diözese Feldkirch
Referierende