KATECHESE W E I T ( E R ) DENKEN.
Vom Geheimnis des Glaubens sprechen - Eucharistiekatechese für heute

Veranstaltungsnummer 17-f-es-12

  • Beginn

    21.06.2017

    10:00 Uhr

  • Ende

    22.06.2017

    16:00 Uhr

  • Anmeldung bis

    20.05.2017

  • Teilnahmegebühr

    EUR 90,-

  • Pensionskosten

    EUR 135,-

Beschreibung

KATECHESE W E I T ( E R ) DENKEN

„Unter dem Leitwort Katechese.Weiter.Denken sind Verantwortliche und Interessierte in den bayerischen Diözesen eingeladen, miteinander den Anliegen einer Glaubenskommunikation für eine missionarische Kirche nachzugehen und katechetische Schritte zu entwickeln. Ich freue mich, wenn es in Hirschberg gelingt, einander zu einer Katechese zu ermutigen, die sich vor allem als Dienst am Glauben der Menschen versteht.“
Weihbischof Ulrich Boom, Würzburg
Vorsitzender der AG Katechese u. Mission (DBK)

Die Eucharistie ist „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens" (LG 11); doch bereitet es Seelsorgern*innen zunehmend Schwierigkeiten, Kindern und Erwachsenen den ihr innewohnenden Reichtum zu erschließen.
Wir laden ein, miteinander Eucharistiekatechese weit(er) zu denken. Die Fortbildung will anregen, das eigene Eucharistieverständnis zu reflektieren, die Eucharistiekatechese zu elementarisieren, mystagogisch zu erschließen und gemeindepraktisch wirksam werden zu lassen. Zeitgemäße und angemessene sprachliche Zugänge für eine Eucharistiekatechese unter heutigen Bedingungen werden vorgestellt und diskutiert. Der kollegiale und fachtheologische Austausch ist ein wesentlicher Faktor dieser Tagung.

Ablauf
Mittwoch, 21. Juni 2017
9.15 Ankommen – Stehkaffee
10.00 Begrüßung
Einführung ins Thema
10.15 Ottmar Fuchs:
Heute vom „Geheimnis des Glaubens“ sprechen
Kollegialer u. fachtheologischer Austausch
12.00 Mittagspause
13.30 Stefan Altmeyer: Erkenntnisse aus der Studie: Was ist förderlich / hinderlich bei einer Eucharistiekatechese?
Kollegialer u. fachtheologischer Austausch
15.15 Kaffeepause
16.00 Vier Ateliers – „Kostet und seht!“ (aus den Bereichen Werkpädagogik, „Männer an Bord“, Erzählwerkstatt, Gemeindeorientierung)
18.00 Abendessen
19.30 Zwischenbilanz

Donnerstag, 22. Juni 2017
7.30 Morgenlob
8.00 Frühstück
9.00 Stefan Altmeyer: Eucharistiekatechese wohin? Zukunftsperspektiven aus Sicht der beteiligten Haupt- und Ehrenamtlichen
10.30 Ottmar Fuchs: Das „Geheimnis des Glaubens“ kann man nicht erklären, aber…. !?
12.00 Mittagspause
13.30 Innovatives aus dem Bereich „Eucharistiekatechese“
14.30 Kaffeepause
15.00 Eucharistiekatechese in Zukunft – „fish-bowl“
16.00 Abschluss der Tagung

Veranstaltungsort: Schloss Hirschberg

Veranstaltungsort: Hirschberg

Weitere aktuelle Kurse

  • 18.09.17 bis 22.09.17
    Regenstauf
    Kirche trifft Kunst. Neue Kunst in einer alten Stadt
    Referierende
    Dr. Werner Schrüfer, Regensburg
    Dr. Maria Baumann, Regensburg
  • 18.09.17 bis 20.09.17
    Hösbach
    INNOQUA - Veränderung durch Lernen. Teil 3
    Referierende
    Prof. Dr. Rolf Arnold, Kaiserslautern
    Dr. Christoph Rüdesheim, Mainz
  • 25.09.17 bis 27.09.17
    Freising
    Heilung – Sinn – Ermutigung. Grundlagen der Biografiearbeit
    Referierende
    Dr. Hubert Klingenberger, München
  • 25.09.17 bis 29.09.17
    St. Ottilien
    Notfallseelsorge - Aufbauseminar
    Referierende
    Hermann Saur, Taufkirchen
    Alexander Fischhold, München
  • 25.09.17 bis 29.09.17
    Fürstenried
    Homiletische Multiplikatoren - Weiterbildung 2017-2018, 2. Woche
    Referierende
    Dr. Ewald Huscava, Wien
    Hermann Würdinger, München