Weiterbildungen

Bibelpastorale Qualifizierung

  • will zur biblischen Beseelung der Pastoral beitragen
  • stärkt bibeltheologische und pastorale Kompetenzen
  • regt an, mit dem Text der Heiligen Schrift zu leben und aus dieser Erfahrung kirchliches Leben vor Ort mitzutragen und zu gestalten
  • richtet sich an Mitarbeiter/innen aller pastoralen Berufsgruppen, die ihre Verwurzelung in der Heiligen Schrift sehen

Beginn der Weiterbildung: November 2019

Für diese Weiterbildung gibt es bereits eine Warteliste!
Ausführliche Beschreibung
  • 04.11.19 bis
    07.11.19
    Bibelpastorale Qualifizierung 2019-2021. Ein Wort wie Feuer. Referierende
    Barbara Leicht, Stuttgart
    Dr. Uta Zwingenberger, Georgsmarienhütte
    Prof. Dr. Egbert Ballhorn, Dortmund
  • Ehe- und Familienpastoral

    • führt in die systemische Bildungsarbeit im Berufsfeld Ehe- und Familienbegleitung ein
    • entfaltet praxisorientiert die Themen Partnerschaft, Spiritualität und Familienseelsorge
    • leitet an zu konzeptionellem, projektorientiertem Arbeiten
    • dient der Selbst-Vergewisserung der Teilnehmenden, ihrer Rolle und Kompetenz
    Beginn der Weiterbildung: Mai 2020
    ausführliche Beschreibung
  • 04.05.20 bis
    08.05.20
    Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung, Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021 Referierende
    Dr. Renate Zwicker-Pelzer, Köln
    Prof. Dr. Norbert Schneider, Wiesbaden
    Angelika Vogler, Bamberg
    Christof Horst, Bonn
  • 28.09.20 bis
    30.09.20
    Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung, Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021, 2. Teil Sozialraumorientierung Referierende
    Dr. Renate Zwicker-Pelzer, Köln
    Angelika Vogler, Bamberg
    Christof Horst, Bonn
  • 16.11.20 bis
    18.11.20
    Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung. Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021, 3. Teil Familienphasen und Ressourcenorientierung Referierende
    Petra Gocht, Klagenfurt
    Dr. Hubert Klingenberger, München
    Angelika Vogler, Bamberg
    Christof Horst, Bonn
  • 03.03.21 bis
    05.03.21
    Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021 , Teil 4 Familienspiritualität Referierende
    Dr. Silvia Habringer-Hagleitner, Linz
    Angelika Vogler, Bamberg
    Christof Horst, Bonn
  • 08.06.21 bis
    10.06.21
    Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021 , Teil 5 Ehe- und Familien- seelsorger*in sein Referierende
    Claudia Leide, Dresden
    Angelika Vogler, Bamberg
    Christof Horst, Bonn
  • Führen und Leiten in der Kirche A

    • fördert und stärkt die persönliche Leitungskompetenz durch Vermittlung von Führungsknowhow
    • erhöht das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten durch anregende und aufbauende Begleitung in der Supervision
    • gewährleistet solide pastoraltheologische Reflexion in Zeiten des Umbruchs und Übergangs mehrt das unverzichtbare Potential positiver pastoraler Motivation für die Arbeit in der konkreten Kirche.

    Beginn der Weiterbildung: März 2020
    ausführliche Beschreibung
  • 23.03.20 bis
    27.03.20
    Führen und Leiten in der Kirche 2020 A. Eine berufsbegleitende Weiterbildung für kirchliche Führungskräfte Referierende
    Dr. Thomas Kellner, Freising
    Dr. Klaus Roos, Marktheidenfeld
    Andrea Schmid, Friedberg
  • Führen und Leiten in der Kirche B

    • fördert und stärkt die persönliche Leitungskompetenz durch Vermittlung von Führungsknowhow
    • erhöht das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten durch anregende und aufbauende Begleitung in der Supervision
    • gewährleistet solide pastoraltheologische Reflexion in Zeiten des Umbruchs und Übergangs mehrt das unverzichtbare Potential positiver pastoraler Motivation für die Arbeit in der konkreten Kirche.

    Beginn der Weiterbildung: Mai 2020
    ausführliche Beschreibung
  • 25.05.20 bis
    29.05.20
    Führen und Leiten in der Kirche 2020 B. Eine berufsbegleitende Weiterbildung für kirchliche Führungskräfte Referierende
    Dr. Thomas Kellner, Freising
    Dr. Roland Batz, Regensburg
    Andrea Schmid, Friedberg
  • Geistlich Begleiten

    • fördert die Fähigkeit Impulse für geistliche Prozesse Einzelner und Gruppen zu geben,
    • vermittelt Kompetenz zur geistlichen Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen,
    • eröffnet Räume, die eigene spirituelle Lebensgestaltung zu vertiefen und den persönlichen Stil geistlicher Begleitung zu profilieren.

    Beginn der nächsten Weiterbildung: November 2020
    ausführliche Beschreibung

    Homiletische Multiplikatoren - Weiterbildung 2017-2018

    INNOQUA - Veränderung durch Lernen

    • vermittelt eine professionelle und lebendige Gestaltung von Fortbildungen
    • orientiert sich an kirchenspezifischen Lern-Bedingungen
    • wird den Ansprüchen moderner Personal-Entwicklung gerecht
    • optimiert Fortbildung als nachhaltige individuelle Kompetenz-Entwicklung



    Kirche entwickeln

    • gibt Ideen Raum und Wirkung; befähigt, Innovationen qualitätvoll auszuarbeiten
    • vermittelt, Entwicklungsprojekte anzuregen und zu leiten: Absicht und Selbstverständnis klären und den einzelnen Prozessen Struktur geben
    • bereitet auf eine Tätigkeit in der kirchlichen Organisationsentwicklung vor

    Modularisierte Veranstaltung, laufender Einstieg möglich!
    Übersicht und Gesamtkonzept
  • 25.11.19 bis
    27.11.19
    Kirche entwickeln - Modul III Referierende
    Matthias Mantz, Sörgenloch
    Dr. Rudolf Häselhoff, Donauwörth/Freising
  • 22.01.20 bis
    24.01.20
    Kirche entwickeln - Modul IV Referierende
    Dr. Johannes Panhofer, Reith/Tirol
  • 28.09.20 bis
    30.09.20
    Kirche entwickeln - Modul V Referierende
    JProf. Dr. Bernhard Spielberg, Freiburg
  • 18.11.20 bis
    20.11.20
    Kirche entwickeln - Modul VI Referierende
    Matthias Brinkmann, Nürnberg
  • Kirchliche Organisationsberatung / Gemeindeberatung

    • führt in Ansätze und Vorgehensweisen systemisch ausgerichteter Beratung ein
    • vermittelt Kompetenzen, komplexe Veränderungsprozesse wirklungsvoll zu unterstützen
    • bringt Beratung in Verbindung mit theologischen Grundlagen und eigenen spirituellen Ressourcen

    Beginn der nächsten Weiterbildung: November 2021
    Ausführliche Beschreibung

    Lebensschätze heben - Biografiearbeit

    • vermittelt Grundlagen, Methoden und Wirkungen der Biografiearbeit
    • setzt an bei den Ressourcen der Menschen selbst
    • übt persönliche seelsorgliche Begleitung ein

    Modularisierte Veranstaltung, laufender Einstieg möglich!
    Ausführliche Beschreibung
  • 23.09.19 bis
    25.09.19
    Biografiearbeit: Heilung-Sinn-Ermutigung. Grundlagen der Biografiearbeit Referierende
    Dr. Hubert Klingenberger, München
  • Menschen schützen, Strukturen gestalten

    • Für Verantwortliche im Bereich Prävention sexualisierter Gewalt
    • Befähigt zum Verstehen und zu geeigneten Strategien in traumatisierten Systemen
    • Reflektiert die spezifischen Aufgaben und die Rolle von Präventionsverantwortlichen
    • Leitet an zu kompetentem Handeln und zu einfühlsamer Begleitung

    Modularisierte Veranstaltung, laufender Einstieg möglich!
  • 26.02.20 bis
    28.02.20
    Menschen schützen, Strukturen gestalten: Geistlicher Machtmissbrauch Referierende
    Doris Reisinger, Groß-Gerau
    Sr. Dr. Katharina Kluitmann, Lüdinghausen
    Peter Bartlechner, München
  • 29.06.20 bis
    01.07.20
    Menschen schützen, Strukturen gestalten: Schutzkonzepte als kirchlicher Auftrag Referierende
    Carmen Kerger-Ladleif, Hamburg
    Dipl.Theol Eva Kell-Hausner, Kochel am See
  • Mit ganzer Person. Seelsorge und Pastoral für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen

    • vermittelt die spirituell-theologischen und humanwissenschaftlichen Grundlagen für die Pastoral für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen
    • reflektiert die spezifischen Aufgaben und die Rolle von Seelsorger/innen
    • macht handlungsfähig für die Pastoral für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen
    • befähigt Seelsorger/innen, eigene Projekte durchzuführen und sich zu vernetzen und zu kooperieren

    Ausführliche Beschreibung

    Seniorenpastoral: Grundlagenmodul und acht Module

    • ermittelt allgemeine Kenntnisse der Gerontologie in breiter inhaltlicher Ausfächerung
    • thematisiert Spiritualität und Glaube älterer Menschen sowie ethische Fragen und seelsorgliche Begleitung von Menschen in der Geriatrie
    • qualifiziert für die Seelsorge in Altenheimen und auf gemeindlicher Ebene

    Modularisierte Veranstaltung, laufender Einstieg möglich!
    Ausführliche Beschreibung
  • 23.09.19 bis
    25.09.19
    Seniorenpastoral - Projekte in der Seniorenpastoral initiieren und begleiten Referierende
    Brigitte Krecan-Kirchbichler, München
    Christoph Braun, Regensburg
  • 04.11.19 bis
    07.11.19
    Spiritual Care – Spiritualität und Trauer in der Seniorenpastoral Referierende
    Dr. Erhard Weiher, Mainz
    Paul März, München
  • 04.02.20 bis
    06.02.20
    Die Würde des Menschen… Ethische Fragestellungen in der Seelsorge am Lebensende Referierende
    Prof. Dr. Franz-Josef Bormann, Tübingen
    Dr. Sabine Petri, München
    Margaretha Wachter, Augsburg
  • 30.03.20 bis
    01.04.20
    Begleitung demenzerkrankter Frauen und Männer - Wissen und Kompetenzen für die Seelsorge Referierende
    Sabine Tschainer-Zangl, München
    Brigitte Krecan-Kirchbichler, München
  • 27.10.20 bis
    29.10.20
    Was willst du, dass ich dir tue? Begleitung von Menschen mit psychiatrischen und geriatrischen Erkrankungen Referierende
    Dr. med. Erhard Bauer, Haar
    Margaritta Nietbaur, Oberhaching
    Dr. med. Stefanie Martin, München
    Rudolf Greil, München
    Paul März, München
  • 23.11.20 bis
    26.11.20
    Selbst die Senioren sind nicht mehr die alten … Seniorenpastoral in den neuen pastoralen Räumen Referierende
    Johanna Maria Quis, Augsburg
    Prof. Dr. Barbara Steiner, Heidenheim
    Robert Ischwang, Augsburg