Gottesdienstwerkstatt. Andere Gläubige im Gottesdienst willkommen heißen

Veranstaltungsnummer 20-f-es-05

Datum 30.09.2020, 15:00 Uhr bis
02.10.2020, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr EUR 160,-
Pensionskosten EUR 156,-

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

In den Gemeinden versammelt sich das Volk Gottes zur gemeinsamen Feier des Gottesdienstes. Diese unsere Gemeinden sind in den vergangenen Jahren häufig bunter geworden. Klassische Milieus gibt es kaum noch und mit der Migrationsbewegung und auch den christlichen Geflüchteten sind die Gottesdienstbesucher an vielen Orten konfessionell und auch kulturell vielfältig.
In der Gottesdienstwerkstatt schauen wir auf die vielfältigen Formen unserer Liturgie und nehmen in den Blick, inwieweit sich eine kulturelle und konfessionelle Öffnung mit einfachen Mitteln bewerkstelligen lässt. Dabei wollen wir mit Achtsamkeit die Gottesdienstgemeinde wahrnehmen und ihr Potential ernst nehmen. Ausgehend von Praxisbeispielen werden wir in der Gottesdienstwerkstatt zusammenarbeiten und in einen breiten Erfahrungsaustausch treten, um Gewinnbringendes zu teilen und voneinander zu lernen. Dazu soll auch der Blick über den Tellerrand nicht zu kurz kommen, um etwas Neues kennenzulernen und bereichernde Erfahrungen zu machen.

Gearbeitet wird mit einführenden Inputs zur Thematik und mit Praxisbeispielen. Bereits vorhandene Gottesdienstentwürfe sollen eingebracht und gemeinsam reflektiert werden.

Veranstaltungsort: Pallotti Haus, Freising
Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: Dr. Thomas Kellner Telefon: 08161 88540-4322 E-Mail: tkellner@dombergcampus.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen