Beziehung - Ehe - Familie im Kontext von Pastoral und Bildung, Berufsbegleitende Weiterbildung 2020 – 2021

Veranstaltungsnummer 20-F-ef/1

Datum 04.05.2020, 15:00 Uhr bis
08.05.2020, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr EUR 1600,-
Pensionskosten EUR 1280,-

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

in Zusammenarbeit mit den Ehe- und Familienreferaten der bayerischen Bistümer und der Arbeitsgemeinschaft für kath. Familienbildung (AKF) e.V., Bonn, bezuschusst vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Weiterbildung vermittelt grundlegende Kompetenzen für eine Tätigkeit in der Ehe- und Familienpastoral/-bildung. Die Teilnehmenden üben den Ansatz einer personalen Pastoral ein. Sie lernen, die Lebenswelt als Handlungsrahmen ihrer Angebote zu nutzen, aktuelle Fragestellungen und Impulse zum Thema Ihrer Arbeit zu machen. Die Veranstaltung vermittelt dazu individual-psychologisches Fachwissen ebenso wie Kenntnisse in der Sozialraumanalyse.
Durch angeleitete Selbst-Vergewisserung werden die Teilnehmenden befähigt, das erworbene Wissen im eigenen Arbeitsfeld
umzusetzen, glaubwürdig aufzutreten und ihre Tätigkeit als kirchliche Bildungsaufgabe wahrzunehmen.

Die Weiterbildung umfasst eine Grundkurswoche und vier darauf aufbauende Konkretionen (jeweils dreitägig), verteilt auf eineinhalb Jahre.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der anhängenden ausführlichen Programmbeschreibung.

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: Dr. Rudolf Häselhoff Telefon: 08161 88540-4321 E-Mail: rhaeselhoff@dombergcampus.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen