Weiterbildung Geistlich begleiten 2018 bis 2020. Einführungstage

Veranstaltungsnummer 18-f-gbg/e

  • Beginn 06.11.201815:00 Uhr
  • Ende 07.11.201813:00 Uhr
  • Anmeldung bis 05.10.2018
  • Teilnahmegebühr

    EUR 105,-

  • Pensionskosten

    EUR 68,-

Beschreibung

Viele Seelsorger/innen erkennen es zunehmend als Kern ihrer Aufgabe, ihr gesamtes pastorales Handeln geistlich auszurichten. Sie verstehen ihren Dienst als Angebot für suchende und glaubende Menschen, denen sie in ihrem seelsorglichen Alltag begegnen und die sich immer öfter mit der Bitte um Begleitung an sie wenden.

Viele Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten/innen spüren, dass für diesen Dienst der geistlichen Begleitung eine qualifizierte Weiterbildung sehr hilfreich oder sogar notwendig ist. Dies gilt besonders für diejenigen, die von ihren Diözesen und Gemeinschaften mit speziellen Aufgaben der Begleitung und Leitung beauftragt sind.

Geistliche Begleitung gehört zum Kernbereich der Seelsorge. Die Weiterbildung ist ein Ange-bot, das die Kompetenz und Sicherheit der Seelsorger/innen stärken soll.

Es handelt sich um eine die eigene Praxis der Seelsorge begleitende Weiterbildung, die aus sechs Teilen besteht und sich von November 2018 bis Juni 2020 erstreckt. Hinzu kommen fünf Treffen zur Supervision in kollegialen Gruppen.

Das Konzept lässt sich vom Zeitbudget her gut mit der konkreten Arbeit in der Pastoral vereinbaren.

Einführungstage: Di 06.11.-Mi 07.11.18


Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der anhängenden PDF-Datei.

Veranstaltungsort: St. Ottilien

Weitere aktuelle Kurse

20.11.17 bis 22.11.17
Freising
Bestattungskultur im Wandel. Neue Akzente für einen pastoralen Grundauftrag
Referierende
Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Eichstätt
Gudrun Beck, Dachau
27.11.17 bis 30.11.17
Freising
Mystik der Reformation(en) - damals und heute. Luther - Ignatius - Teresa - Johannes vom Kreuz: Glaubenslehrer mit Zukunft
Referierende
Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
11.12.17 bis 13.12.17
Hösbach
INNOQUA - Veränderung durch Lernen.
Teil 4
Referierende
Prof. Dr. Rolf Arnold, Kaiserslautern
Dr. Christoph Rüdesheim, Mainz
08.01.18 bis 12.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Priester - Diözese Feldkirch
Referierende
14.01.18 bis 17.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Pastoralassistenten/-referenten - Diözese Feldkirch
Referierende