Biografiearbeit und Seelsorge - FehlerFreundlich: die heilsame Wirkung der Biografiearbeit

Veranstaltungsnummer 18-f-bs/m3

  • Beginn 05.11.201815:00 Uhr
  • Ende 07.11.201817:00 Uhr
  • Anmeldung bis 05.10.2018
  • Teilnahmegebühr

    EUR 180,-

  • Pensionskosten

    EUR 142,-

Beschreibung

Die heilsame Wirkung der Biografiearbeit gründet darin, Schattenseiten nicht auszublenden, sondern sie neben der Fülle der persönlichen Ressourcen und der biografischen Schätze zu sehen. Denn Biografiearbeit will Menschen darin stärken, sich auch mit Fehlern und Fehlentscheidungen, mit Schuld und Versagen als wertvoll und von Gott angenommen zu erleben.

So lädt biografische Fehlerfreundlichkeit dazu ein, manchem Scheitern den Stachel zu nehmen und es als Motivation für eine bejahende Zukunftsgestaltung zu verstehen.

In dieser Fortbildung
lernen Sie Theorien zur Fehlerfreundlichkeit kennen und reflektieren deren Bedeutung für das biografische Arbeiten.
erleben und reflektieren Sie Methoden und Modelle fehlerfreundlicher Selbstkompetenz.
entdecken Sie die vitale und innovative Kraft, die in Brüchen und Umbrüchen steckt, und werden so in Ihrer professionellen und persönlichen Handlungskompetenz gestärkt.
erhalten Sie Anregungen, einen neuen Umgang mit Herausforderungen zu entwickeln und den Ansatz der Fehlerfreundlichkeit auf versöhnende Weise zu nutzen.

Veranstaltungsort: Freising

Weitere aktuelle Kurse

20.11.17 bis 22.11.17
Freising
Bestattungskultur im Wandel. Neue Akzente für einen pastoralen Grundauftrag
Referierende
Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Eichstätt
Gudrun Beck, Dachau
27.11.17 bis 30.11.17
Freising
Mystik der Reformation(en) - damals und heute. Luther - Ignatius - Teresa - Johannes vom Kreuz: Glaubenslehrer mit Zukunft
Referierende
Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
11.12.17 bis 13.12.17
Hösbach
INNOQUA - Veränderung durch Lernen.
Teil 4
Referierende
Prof. Dr. Rolf Arnold, Kaiserslautern
Dr. Christoph Rüdesheim, Mainz
08.01.18 bis 12.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Priester - Diözese Feldkirch
Referierende
14.01.18 bis 17.01.18
St. Ottilien
Fortbildung für Pastoralassistenten/-referenten - Diözese Feldkirch
Referierende