Atelier Literatur und Religion

Veranstaltungsnummer 18-f-lit

  • Beginn 23.10.201815:00 Uhr
  • Ende 26.10.201813:00 Uhr
  • Anmeldung bis 23.09.2018
  • Teilnahmegebühr

    EUR 240,-

  • Pensionskosten

    EUR 204,-

Beschreibung

Neue Perspektiven für die pastorale Wahrnehmungs- und Sprachfähigkeit

Spielarten des Spirituellen in der Gegenwartsliteratur, Reflexionen über religiöse Sprache, Gebet und Liturgie, existentiell herausfordernde Annäherungen an die Gottesfrage, Gebetszeugnisse in zeitgenössischen Krankheits- und Sterbenarrativen. Das ist der thematische Bogen des Ateliers Theologie und Literatur, das neue Perspektiven für die pastorale Wahrnehmungs- und Sprachfähigkeit vermittelt. Die Veranstaltung lebt von der direkten Begegnung mit einem Autor: Mit Christian Lehnert kommen wir ins Gespräch über seine fliegenden Blätter „Der Gott in einer Nuss“ (2017), am Abend findet zudem eine Lesung statt. Eine Nachmittagseinheit gestaltet Prof. Dr. Georg Langenhorst, wie Leiter Dr. Christoph Gellner ein ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet. Neben Impulsen und Texterschließungen gibt es Zeit und Gelegenheit für die persönliche Auseinandersetzung. Insbesondere die dichte und knappe Sprache der Lyrik lädt zur Verlangsamung und Entschleunigung ein.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Theologisch-pastoralen Bildungsinstitut der deutschschweizerischen Bistümer statt.

Veranstaltungsort: St. Ottilien

Weitere aktuelle Kurse

22.01.18 bis 25.01.18
Freising
Geistlich begleiten, 4. Woche
Referierende
Sr. Barbara Bierler, Kirchheim
Prof. Dr. Christoph Jacobs, Borchen
05.02.18 bis 09.02.18
Würzburg
Mit ganzer Person - Seelsorge und Pastoral für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen
Referierende
Dr. Janieta Bartz, Dortmund
Dr. Monika Seifert, Berlin
Prof. Dr. Martin Lechner, Benediktbeuern
Jochen Straub, Limburg
Gudrun Zipper, Bonn
19.02.18 bis 23.02.18
St. Ottilien
Seelsorge angesichts des plötzlichen Todes.
Einführung in die Notfallseelsorge
Referierende
Alexander Fischhold, München
Hermann Saur, Taufkirchen
26.02.18 bis 28.02.18
Freising
Seniorenpastoral: Ethische Fragestellungen in der Seelsorge an Hochaltrigen
Referierende
Prof. Dr. Franz-Josef Bormann, Tübingen
Karlo Heßdörfer, München
26.02.18 bis 02.03.18
Freising
Hat alles seine Zeit? Beschleunigung und Arbeitswelt
Referierende
Prof. Dr. Bernhard Emunds, Frankfurt
Prof. Dr. em. Ottmar Fuchs, Tübingen
Franz Schollerer, Passau