Hat alles seine Zeit? Beschleunigung und Arbeitswelt

Veranstaltungsnummer 18-f-kab

  • Beginn 26.02.201815:00 Uhr
  • Ende 02.03.201813:00 Uhr
  • Anmeldung bis 26.01.2018
  • Teilnahmegebühr

    EUR 190,-

  • Pensionskosten

    EUR 272,-

Beschreibung

Alles hat seine Zeit, heißt es im Buch Kohelet. Doch genau das scheint immer fragwürdiger zu werden. Menschen arbeiten unter dem Vorzeichen von Beschleunigung. Die Digitalisierung der Wirtschaft wird die Arbeitswelt – und die Gesellschaft insgesamt – grundlegend verändern. Einige Berufe werden nicht mehr benötigt, die Organisationsstrukturen der Betriebe verändern sich und die zeitlichen und räumlichen Grenzen von Arbeit und Freizeit werden unscharf. Die Plattformökonomie verstärkt den Trend zur Prekarisierung. Besonders einschneidende Veränderungen stehen an, wenn sich die Hoffnung vieler auf einen starken Anstieg der Arbeitsproduktivität durch Digitalisierung erfüllt. Neigt sich nun vielleicht wirklich die Arbeitsgesellschaft ihrem Ende zu?

Für diese Situation gibt Prof. Dr. Ottmar Fuchs biblische Impulse. Prof. Dr. Bernhard Emunds befragt die Christliche Sozialethik nach Orientierung. Begegnungen mit inspirierenden Persönlichkeiten aus der Arbeitswelt schärfen den Blick für die Praxis.

Veranstaltungsort: Freising

Weitere aktuelle Kurse

22.01.18 bis 25.01.18
Freising
Geistlich begleiten, 4. Woche
Referierende
Sr. Barbara Bierler, Kirchheim
Prof. Dr. Christoph Jacobs, Borchen
05.02.18 bis 09.02.18
Würzburg
Mit ganzer Person - Seelsorge und Pastoral für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen
Referierende
Dr. Janieta Bartz, Dortmund
Dr. Monika Seifert, Berlin
Prof. Dr. Martin Lechner, Benediktbeuern
Jochen Straub, Limburg
Gudrun Zipper, Bonn
19.02.18 bis 23.02.18
St. Ottilien
Seelsorge angesichts des plötzlichen Todes.
Einführung in die Notfallseelsorge
Referierende
Alexander Fischhold, München
Hermann Saur, Taufkirchen
26.02.18 bis 28.02.18
Freising
Seniorenpastoral: Ethische Fragestellungen in der Seelsorge an Hochaltrigen
Referierende
Prof. Dr. Franz-Josef Bormann, Tübingen
Karlo Heßdörfer, München
27.02.18 bis 27.02.18
Freising
Verwaltungsleiter/in - Berufsbild im Aufbau
Referierende
Walter Biechele, München
Dr. Thomas Kellner, Dachau/Freising