Heilung – Sinn – Ermutigung. Grundlagen der Biografiearbeit

Veranstaltungsnummer 17-f-bs/m0

  • Beginn

    25.09.2017

    14:00 Uhr

  • Ende

    27.09.2017

    17:00 Uhr

  • Anmeldung bis

    31.07.2017

  • Teilnahmegebühr

    EUR 180,-

  • Pensionskosten

    EUR 140,-

Beschreibung

In dieser Fortbildung lernen Sie Hintergründe (u.a. das Menschenbild) und theoretische Grundlagen der Biografiearbeit kennen. Mit Hilfe erster zentraler Methoden erleben Sie die stärkenden und sinnstiftenden Wirkungen und auch die Grenzen dieses Handlungskonzepts. Es werden Argumente entfaltet, die Biografiearbeit zu einem sinnvollen Ansatz der Seelsorge machen.

Ihr Ertrag: Sie können Begegnungssituationen in der Seelsorge besser einschätzen und gewinnen Handlungssicherheit im Umgang mit biografischen Erfahrungen anderer.

Veranstaltungsort: Pallotti Haus, Freising

Veranstaltungsort: Freising

Weitere aktuelle Kurse

  • 18.09.17 bis 22.09.17
    Regenstauf
    Kirche trifft Kunst. Neue Kunst in einer alten Stadt
    Referierende
    Dr. Werner Schrüfer, Regensburg
    Dr. Maria Baumann, Regensburg
  • 18.09.17 bis 20.09.17
    Hösbach
    INNOQUA - Veränderung durch Lernen. Teil 3
    Referierende
    Prof. Dr. Rolf Arnold, Kaiserslautern
    Dr. Christoph Rüdesheim, Mainz
  • 25.09.17 bis 29.09.17
    St. Ottilien
    Notfallseelsorge - Aufbauseminar
    Referierende
    Hermann Saur, Taufkirchen
    Alexander Fischhold, München
  • 25.09.17 bis 29.09.17
    Fürstenried
    Homiletische Multiplikatoren - Weiterbildung 2017-2018, 2. Woche
    Referierende
    Dr. Ewald Huscava, Wien
    Hermann Würdinger, München
  • 09.10.17 bis 13.10.17
    Freising
    Geistlich begleiten. Teil 3
    Referierende
    Sr. Barbara Bierler, Kirchheim
    Prof. Dr. Christoph Jacobs, Borchen