Logo Fort- und Weiterbildung Freising

Fachtagung: Katechese.Weiter.Denken. Katechese „out of the box“

12.06.2024, 10:00 Uhr bis 13.06.2024, 16:00 Uhr Pallotti Haus, Freising

Beschreibung

Glaubensverkündigung, Glaubenslernen und Glaubenserfahrung wird in der Katechese neben dem schulischen Kontext mit den Sakramenten in Verbindung gebracht. Katechese ist deutlich vielfältiger und findet sich an vielen Orten. Wo herkömmliche Gemeindestrukturen längst aufgebrochen sind, braucht es die Entdeckung neuer inspirierender und lebendiger Orte.

Die Tagung öffnet neue Perspektiven jenseits traditioneller Verkündigungsorte oder interpretiert diese neu. Dabei geht es um Denken und Handeln „out of the box“ – einem Sich-Öffnen hin auf das Un-Gewöhnliche und vielleicht Un-Vertraute.

„Katechese out of the box“ entdeckt neue und andere Orte, denkt alte Orte neu und macht sich mit viel Abenteuerlust und Entdecker:innengeist auf, „Anders-Orte des Glaubens“ und alte Orte des Glaubens völlig neu zu bespielen im Sinne lebendiger Katechese.

Erleben Sie solche „Anders-Orte“ und erfahren Sie, wie Sie in Ihrer seelsorgerlichen Praxis damit arbeiten können.

Erhalten Sie Impulse für alternative Möglichkeiten der Glaubenskommunikation.

Erfahren Sie die belebende Wirkung des „Out-of-the-box-Denkens“ und die pfingstliche Verkündigungskraft, die im Neuen steckt.

Aus religionspädagogischer und pastoraltheologischer Sicht reflektieren Sie neue Wege der Glaubensverkündigung.

Neben inspirierenden Plenumsimpulsen erleben Sie am Donnerstag in unterschiedlichen Workshops, was es heißt, „out oft he box“ zu denken. Begleitend werden Sie zahlreiche Ideen kennenlernen und sind gerne eingeladen, eigene Projekte vorzustellen, die Sie „Out of the box“ und ins Weite geführt haben.

Workshops am Donnerstag von 9-12 Uhr
Out oft he box in der Stadt: Flanieren, mäandern, entdecken Sie durch die Stadt und entdecken Sie jenseits des Gewohnten Orte der Katechese und Glaubenskommunikation.
Georg Brigl und Dr. Marcus Oelsmann

Out of the box im Wald: Im Freisinger Weltwald geht es um Wachsen und Vergehen, ökosoziale Verantwortung, spirituelle Arbeit mitten in der Natur.
Thomas Höhn und Dr. Elvira Baier

Out of the box am alten Ort :Mit dem Projekt Kinderkathedrale werden traditionelle Kirchenräume neu bespielt, Besucher zu Beteiligten, Kinder zu zentralen Protagonisten. Ein Projekt, das Ehrenamtliche integriert und zu einer lebendigen Gemeinde Entwicklung beiträgt.
Susanne Paetzold, Hildesheim

Katechese Digital – vom „Notort zum Andersort der Glaubensverkündigung“
Jetzt ist es aber gut mit digital – oder? Nach Corona freuen sich viele, dass endlich wieder Live-Begegnungen möglich sind. Der „Digitale Raum“ wurde von den Kirchen aus der Not heraus bespielt. Heute fragen wir uns, welche neuen Chancen darin liegen und als Andersort der Glaubensverkündigung nachhaltig gestaltet werden kann.
Monika Pickert, Würzburg

Kostenübersicht Teilnahmegebühr regulär: EUR 220,- Teilnahmegebühr für Kooperationsbistümer*: EUR 190,- Pensionskosten: EUR 150,-

* gilt für Teilnehmende der (Erz-)Bistümer: Augsburg, Bamberg, Eichstätt, München und Freising, Regensburg und Würzburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Jutta Meßner Telefon: 08161 88540-4324 E-Mail: jmessner@dombergcampus.de